Allgemein

Tuch Hope

Ich liebe die Niederlande seit ich 1981 auf der Insel Ameland meine erste Kinderferienfreizeit als Betreuerin verbrachte. Dort lernte ich meinen heutigen Mann kennen und viele Jahre haben wir dort unsere Urlaube als Paar und später mit unseren beiden Jungs als Familie in Verbindung mit der Kinderfreizeit verbracht. Aber auch Jahre danach sind wir der Insel, aber generell den Niederlanden und vielem was damit zu tun hat, treu geblieben!

So lockte es uns in diesem Jahr im März mit unserem ältesten Sohn für einen Tagesausflug nach Groningen. Diese Stadt lebt von ihren malerischen kleinen Grachten, wunderschönen alten Häusern und einer jungen dynamischen Studenten- und Künstlerszene.

Natürlich hielt ich, wie immer auf Reisen, Ausschau nach neuen Wollgeschäften…und fand diesen wundervollen Laden:    juffrouwlanterfant

Juffrouw Lanterfant

In einem wirklich supertollen alten Gebäude mit wunderschönem Innenleben aus alten Holzarbeiten an Wänden, Fenstern, Treppenab- und Aufgängen, einem coolen Tresen fühlte ich mich auf Anhieb extrem wohl. Die bunten Wollstränge und Knäule machten gute Laune und luden zum Schauen und Fühlen geradezu ein! Ein Traum….

IMG_5498

IMG_5499

IMG_5496

IMG_5497

Selbstverständlich konnte ich dieses Paradies nicht ohne Garn verlassen…

IMG_1098

Es überkam mich ein Gefühl von Hoffnung und Zuversicht beim Anblick dieser Farben, so dass ich nicht widerstehen konnte!

Irgendwie hatte ich auch ziemlich direkt eine Vorstellung für ein neues Projekt im Kopf… Also ging’s am nächsten Tag sofort los:

Fix das Garn gewickelt… mit dem superschönen Garnwickler, den ich von meiner lieben Schwester Heike Gittins (madewithloops) vergangenes Weihnachten bekommen habe, war das schon ein Vergnügen!

Dann ging’s an die Stricknadeln und was war das für ein Spaß:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich finde, das Tuch ist wunderschön geworden! Es ist super weich und kuschelig, die Farbe herrlich frisch – ein bisschen wie Frühling und Pfefferminzbonbons – also ein pefekter Begleiter an kühleren Tagen und an lauen Sommerabenden…

Die Anleitung für das Tuch und für einiges mehr findet ihr ab sofort in meinem neu eröffneten Etsy-Shop !!!!!!!!!!!!

Etsy Collage

Ich bin absolut stolz und total aufgeregt, dass ich dort nun meine Designs verkaufe und hoffe, ihr findet das auch toll!

Schaut dort und hier immer wieder vorbei, es gibt bald noch mehr…. :-))

Kommt alle gut in den Mai und habt eine schöne Zeit.

1 thought on “Tuch Hope”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s