Allgemein

Reiche Ernte, tolle Farben und eine warme Mütze

IMG_0484

Der Oktober ist schon vorbei und hat uns mit tollem Licht, satten Farben und nochmal  einer reichen Ernte beschenkt. Unser Garten hat trotz der extremen Hitzewelle und Trockenheit im Sommer viele Früchte hervorgebracht und wir sind sehr dankbar dafür.

Die kühleren und zu letzt auch mal feuchten Tage konnte man wunderbar mit Einmachen und Einlegen verbringen. Einiges ist dabei herausgekommen wie z. B. das Chilli Oel und nahezu 70 Gläser Quittengelee…. echt lecker :-))

Ich habe die Zeit aber auch genutzt, um neue Muster zu entwerfen und Projekte fertigzustellen.

Bei diese Mützen z. B. konnte ich gar nicht aufhören mit den verschiedenen Farben zu spielen und alle möglichen Kombinationen auszuprobieren….

IMG_2569

Ich finde sie alle toll und könnte immer noch weiterstricken…

Bei den kommenden kalten Herbstwinden und frostigen Temperaturen genau das richtige, um warme Ohren zu behalten und das triste Novemberwetter mit einem Farbtupfer aufzuheitern.

 

 

Die ausführliche Anleitung findet ihr wie gewohnt z. B. bei Etsy und Ravelry .

Hoffentlich gefallen euch die Mützen und ihr habt Lust bekommen sie auszuprobieren.

Eine gute Zeit und viel Spaß beim gemütlichen Stricken.

Ellen xo

Allgemein

Wunderbarer Herbst

Er ist da mit all seinen wunderbaren Farben, seinem ganz speziellen Licht, morgendlichem Nebel und im Moment tagsüber noch sehr sommerlichen Temperaturen… der goldene Oktober!

Herbst1018

Unser Garten bietet ein wirklich tolles Farbspektakel, jeden Tag leuchten die bunten Blätter intensiver und durch das anhaltend trockene warme Wetter, fällt es auch nur langsam herunter. Berge von Walnüssen und Kastanien regnen auf uns herab und unser kleiner Quittenbaum hat uns reichlich mit Früchten beschenkt.

IMG_2506

Über die Freude am Herbst und der Arbeit im Garten habe ich das Stricken aber nicht vergessen…

 

Das neue Tuch *Diamont* wärmt mich bei meiner ersten Tasse Tee am frühen Morgen und legt sich schmeichelnd um meine Schultern, wenn ich spät nachmittags den Arbeitstag auf der Terrasse ausklingen lasse.

IMG_0415

Es ist aus dem wunderbar weichen Garn KlompeLompe Spot von Sandnes Garn aus Norwegen gestrickt. KlompeLompe gibt es in 12 puderigen Farben und ist eine herrliche Mischung aus 40% Merino, 40% Alpaka und 20% Nylon bei einer Lauflänge von 135m auf 50g.

Ich habe das Tuch mit Nadelstärke 4 mm gestrickt, dadurch ist es ein flottes Projekt und hält wunderbar warm.

Es hat eine sanft abgerundete Spitze und lange Seiten (Maße: 220 cm an der oberen Kante und 62 cm tief). Die glatt rechts gestrickte Optik wird durch kleine Lochmusterstreifen und eine wunderschöne Musterkante ergänzt.

Das puderige Rosa gibt den letzten sanften Touch – ein wahrer Diamant!

IMG_0421

Hoffentlich gefällt es euch, die Anleitung gibt´s wie immer bei Etsy und Ravelry.

Das Garn KlompeLompe und viele andere tolle Garne gibt es bei Andrea´s Glücksmasche in Bad Meinberg.

Euch allen viel Freude beim Stricken und genießt diesen wunderbaren Herbst!

Ellen xo