Allgemein

Pulli Raindrops on the Sea

Ich freue mich, dass ich euch endlich meinen neuen Pulli vorstellen kann. Wer mich kennt, weiß wie sehr ich die Nordsee und ihre Inseln liebe und immer wieder gern ein paar Tage dort verbringe. Nicht ohne Grund findet die Strickreise im März 2020 ja auf Norderney statt 🙂

Die raue Seeluft, der endlose Horizont, der weite Strand und das Spiel der Wellen und Wolken fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Ich liebe lange Strandspaziergänge egal bei welchem Wetter und die Gelassenheit der Inselbewohner färbt schnell auf mich ab… zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen… das tut mir gut und fördert Gesundheit und Kreativität. Stricken gehört für mich zur Entspannung dazu und die Umsetzung neuer Ideen fällt mir immer leicht am Meer.

So auch der Kurzarmpulli Raindrops on the Sea aus der traumhaften Tynn Line von Sandnes Garn aus Norwegen. Ich habe es doppelfädig verstrickt und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Es ist ein toller Pulli geworden, der angenehm kühl auf der Haut liegt, aber auch über einem Langarmshirt super aussieht, wenn die Temperaturen etwas frischer sind. Außerdem sind die Ärmel von oben nach unten direkt an den Pulli gearbeitet und deshalb längentechnisch individuell anzupassen. 😉

fullsizeoutput_571

 

Das kleine Muster erinnert mich an die Spritzer der Regentropfen auf dem Meer und die Farbe…naja, wer kann es nicht erraten?!

 

Ich hoffe, euch gefällt der neue Pulli und ihr habt Freude beim Nachstricken.

Anleitungen wie immer an den gewohnten Orten.

Ellen xo

 

 

Allgemein

Strickreise ans Meer – Norderney

8. – 12. März 2020

Norderney 1
Klare Luft und herrliche Farben.

5 Tage mit Gleichgesinnten seinem Hobby nachgehen, dabei Seeluft schnuppern und sich den Nordseewind um die Nase wehen lassen – das geht!

Jessica Diestegge vom Patchwork Lädchen  und Ellen Hildebrandt von Buntes Schaf machen es möglich. 

Im modernen Hotel Klipper wollen wir uns Seemannsgarn erzählen und es dann auch verstricken. 😉 

Wir widmen uns dem Thema Seefahrer-Muster, tauchen ein in die Geschichte, den Aufbau und die Technik dieser Jahrhunderte alten Tradition der Rechts-Links-Muster und Zopf- Maschen. 

Von Handschuhen über Schals und Mützen bis hin zu Westen, Pullovern oder Jacken – es gibt unzählige Anwendungsmöglichkeiten dieser tollen Muster.

In unseren 5 Tagen gemeinsamen Strickens soll es ein Seefahrer-Pullover werden. Dazu gibt es ein exklusives Modell, das extra für die Reise entworfen wird. (Natürlich kann auch etwas anderes gestrickt werden, s.u.)

Es stehen 2 verschiedene Garne zur Auswahl, die bei Anmeldung ausgesucht und verbindlich bestellt werden. Details dazu weiter unten im Text.

Neben fachkundiger, professioneller Begleitung und Unterstützung während der Kurszeiten, werden verschiedene gemeinsame Unternehmungen auf der wunderschönen Nordseeinsel angeboten.

 

Wir stricken im Hotel, am Strand, im Cafe und überall sonst, wo wir uns niederlassen.

Weiterlesen „Strickreise ans Meer – Norderney“